Einfach mehr erleben
Schloss Dreilützow
Tagesangebote
Als Kinder- und Jugendübernachtungsstätte bieten wir unseren Gästen vor Ort viele Projekte zur Gestaltung ihres Aufenthaltes. Einige dieser Projekte können wir auch externen Gruppen in Form von Tagesangeboten anbieten. Vielleicht ist für sie was dabei! Bei Interesse melden sie sich bitte.
Wandertage
Projekttage
Ja, manchmal öffnen wir auch für Wandertagsgruppen unser Gelände und das Haus. Dies können wir aber nur tun, wenn es nicht die im Haus sich aufhaltenden Gruppen beeinträchtigt. Folgendes Programm empfehlen wir: Anreise am Vormittag. Wir machen mit Ihrer Gruppe eine kleine Führung auf dem Gelände, gehen durch unseren Gruselkeller und besuchen dann den Schlossgeist auf dem Dachboden. Das alles dauert vielleicht ca. 45 Minuten. Anschließend haben die Kinder etwas Zeit, um auf dem Schlossparkgelände sich auszutoben. Gegen 11.30 Uhr gibt es dann ein Mittagessen und dann geht es wieder nach Hause. Für dieses Gesamtpaket planen Sie bitte 7,00 EURO p.P. ein. Die Gruppe sollte min. 20 Personen umfassen.
Einige der unter Projekte und Programme aufgeführten Aktionen können auch bei einem Projekttag eine Rolle spielen. Voraussetzung für die Durchführung eines Projekttages ist, dass wir die räumlichen und personellen Kapazitäten an dem gewünschten Tag vorhalten können. Folgenden Ablauf empfehlen wir: Anreise am Vormittag. Kurze Begrüßung durch einen Mitarbeiter im Schloss Dreilützow. Anschließend übernimmt der Referent/Künstler/Erlebnispädagoge die Gruppe. Es kann zum Beispiel geflitzt, oder eines der angebotenen erlebnispädagogischen Module gebucht werden. Im Rahmen eines solchen Projekttages sollte in der Regel auch ein Mittagessen mit eingeplant werden. Zu den unter Projektangebote und Programme genannten Preisen für die gewünschte Aktion kommen dann noch das Mittagessen und ein Nutzungsentgeld für das Gelände in Höhe von einem EURO p.P. dazu.